Schöpfung sei reine Sehnsucht

Belletristik


Cover Schöpfung sei reine Sehnsucht
X
Cover Schöpfung sei reine Sehnsucht

Schöpfung sei reine Sehnsucht

224 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm

978-3-88793-253-4, 16,80 €






Wer in beiliegenden Texten lese,
werde einen anderen Blick aufs Dasein werfen …

Wo das Geheimnis beginne Geheimnis
zu bleiben, frage an, poet …
wird von dieser Erde auch nicht ein Hauch nur überleben …

Vor der Weltraumstille … ihrem Getöse
sterbender Sonnen ... vor dem Seins-
gestöber an Brilliarden an Erden …
in züngelnder Angstmut eine Sprache
sich zu deklinieren … ich, ein ontologischer Minimax noch…

den kleinen Dingen sich hinzugeben.
vor dem maßlos Lauten … seiner Häpp-
chenkultur. 300 Sekunden pro Popsong …

in seiner Tage Einsilbigkeit … der
Unermessbarkeit seiner Wünsche …
über die Distanz von 317 Lichtjahren
hinweg … unterhalten sie sich, die
Künder der Rätselschicksale ‚Gottes‘ …

feire der Makel der Schöpfung immer-
fort sein Auferstehen … zu Ekel …
Trauer … Trost …Liebe …

LIEBE : oh ja