Johannes Erwin Backhaus

Über den Autor


Johannes Erwin Backhaus, Jahrgang 1929, Studium der Germanistik und Mittelalterlichen Geschichte zu Marburg und Göttingen, seit 1957 20 Jahre Schauspiel-Regisseur. 150 Premieren an Staats-, Stadt- und Landestheatern.

Ab 1978 Kabarett, Kommödchen Düsseldorf, Renitenz-Theater Stuttgart, Unterhaus Mainz, Inszenierungen in der Schweiz. Schauspiel- und Kabarett-Tourneen bis 2001. Von 1992-1996 Dozent an der Schauspielschule Theaterwerkstatt Mainz. Ab 1998 halbstündliche Fernsehserie unter dem Namen ‚Burg- und Schloßgartengeschichten an Rhein, Mosel, Nahe‘ mit 17 Folgen der Produktion Südwestfunk Mainz/Baden-Baden.

Über acht Jahre für jeweils zwei Monate mit einem LORIOT-Programm unterwegs; es inszeniert und jeweils am Klavier begleitet.

In vielfältigen Pausen entstanden lyrhythmische Texte über die Lebensjahre hinweg.

Weitere Titel


Cover Schöpfung sei reine Sehnsucht

Johannes Erwin Backhaus

Schöpfung sei reine Sehnsucht

978-3-88793-253-4, 16,80 €

mehr ...