Das geheime Leben vor dem Tode

Belletristik


Das geheime Leben vor dem Tode

Roman, 154 Seiten, br.

3-88793-255-2, 15,00 €

Das Buch erzählt aus dem Leben gegriffene Geschichten, unverfälscht, verständlich, und verzichtet bewusst auf den Kitsch eines Poesiealbums. In den Gedichten finden sich zynische Betrachtungsweisen auf das Leben und die Gesellschaft, eine gesunde Portion Selbstironie, aber auch Ein- und Ansichten im Speziellen. "Das geheime Leben vor dem Tod" sind Gedichte für jeden, der schwarzen Humor versteht. Heiko Kleinhanns, geb. 1976, machte mit seinem 2002 erschienenen Debüt-Roman "Cafe Atlantis" bereits auf sich aufmerksam. Nun legt er seinen ersten Gedichtband vor, der abseits der populären kommerziellen Form einzustufen ist.